Veranstaltungen von Dritten

An dieser Stelle können Dritte ihre Anlässe, Veranstaltungen, Events, Ausstellungen und Aufführungen etc. einem breiten Publikum bekannt machen. Senden Sie einen kurzen Text inkl. Bild (jpg) und Flyer (pdf) an den Webmaster des BPW Clubs Luzern.
 

Der Serviceclub
 

Soroptimist International

 

engagiert sich zusammen mit dem Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben im Kampf gegen Illettrismus und unterstützt Frauen, die von Lese- und Schreibschwäche betroffen sind. Auch der SI Club Luzern beteiligt sich an der Aktion. Es würde uns freuen, wenn Sie diese Aktion unterstützen und die Information Ihren Mitgliedern zukommen lassen. 
Mit dem Erlös werden Lese- und Schreibkurse finanziert.

Angaben zum Aktionstag. Bitte beachten Sie auch den Flyer im Anhang.


Wann: Samstag, 3. März 2018 von 09.00 – 13 Uhr
Wo: vor der Luzerner Kantonalbank, Pilatusstrasse Luzern
Was: Tulpen für einen guten Zweck.

 

Soroptimist Schweiz arbeitet für dieses Projekt mit dem Schweizer Dachverband Lesen und Schreiben zusammen. Der Verband engagiert sich zusammen mit seinen Mitgliedern seit Jahren im Kampf gegen Illettrismus und ermöglicht Erwachsenen den Zugang zu den Grundkompetenzen Lesen und Schreiben. In der Schweiz gibt es rund 800'000 Personen, die Mühe haben, einfache Texte zu schreiben oder zu verstehen – nahezu die Hälfte ist hier geboren und hat die obligatorischen Schulen durchlaufen. 

 
Gerne laden wir Sie zur
 

Charterfeier unseres zweiten Soroptimist Clubs in Luzern

 

ein. Die Gründungsfeier des SI Clubs Luzern Saphir findet am 17. März 2018 statt – alle Details finden Sie in der Einladung im Anhang.

Wir freuen uns über Gäste aus den Luzerner Serviceclubs und Netzwerken!

Zur Anmeldung geht es hier.
 
Mit freundlichen Grüssen
 
SI Club Luzern Saphir
Regula Huber
Gründungspräsidentin


Soroptimist International ist die weltweit grösste Serviceclub-Organisation vonberufstätigen Frauen, parteipolitisch neutral und an keine Religion gebunden.
Soroptimistinnen engagieren sich auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene, um das Leben von Frauen und Mädchen zu verbessern. 
Die Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Menschenrechte und Stellung der Frau, Bildung und Kultur, wirtschaftliche und
gesellschaftliche Entwicklung, Umwelt und Gesundheit sowie internationale Verständigung.